Bonusprogramm

Wir belohnen Sie für Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten!

Schon drei bonusfähige Maßnahmen innerhalb eines Jahres reichen aus.

Welche Maßnahmen Sie einreichen können, sehen Sie hier.

Wie funktioniert das Bonusprogramm?

Sie bekommen einen Bonus, wenn Sie mindestens 3 und maximal 5 Maßnahmen nachweisen.
Je Maßnahme bekommen Sie einen Bonus von 20 Euro im Kalenderjahr gezahlt.
Insgesamt können Erwachsene maximal 100 Euro, Kinder und Jugendliche maximal 60 Euro erhalten.

Die Maßnahmen, die Sie in Ihrem Bonusantrag angeben, müssen im dem Jahr durchgeführt worden sein, für den Sie den Bonusantrag stellen.
Beispiel: Wenn Sie uns einen Bonusantrag für das Jahr 2022 stellen, müssen die Maßnahmen, die Sie abstempeln lassen, im Jahr 2022 beansprucht bzw. durchgeführt worden sein.

Bitte reichen Sie den Antrag erst bei uns ein, wenn alle Maßnahmen, die Sie durchzuführen beabsichtigen, gemacht und auf dem Bonusantrag bestätigt sind.

Den Antrag für das Bonusprogramm 2022, für alle Maßnahmen innerhalb dieses Jahres, können Sie bis zum 31.03.2023 bei uns abgeben.

Welche Maßnahmen kann ich einreichen?

Folgende Maßnahmen können bei Ihrem Bonusantrag berücksichtigt werden.

Antrag Bonusprogramm für Erwachsene
Folgende Maßnahmen können bei Ihrem Bonusantrag berücksichtigt werden.
  • Gesundheitsuntersuchungen für Kinder und Jugendliche (U1 bis U11 und J1/J2), die je nach Lebensalter im Kalenderjahr vollständig in Anspruch genommen werden. Hier werden ggf. mehrere Untersuchungen im Jahr zu einer Maßnahme zusammengefasst und als eine erfüllte Bonusmaßnahme gewertet.
  • Halbjährliche zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung
  • Nachweis des Impfschutzes gegen Diphtherie, Masern, Tetanus und Polio
  • regelmäßige Teilnahme an Kursen mit frühkindlicher Entwicklungs- und Bewegungsförderung, wie z.B. Babyschwimmen oder Eltern-Kind-Turnen unter qualifizierter Leitung, sofern die Maßnahme nicht bereits im Rahmen der aktiven Mitgliedschaft im Sportverein bonifiziert wurde
  • Erwerb des Sportabzeichens (Deutscher Olympischer Sportbund)
  • Erwerb eines Schwimmabzeichens (Deutscher Schwimm-Verband oder DLRG)
  • aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein oder einem Fitnessstudio
Antrag Bonusprogramm für Kinder

Kontakt            

Wir sind persönlich für Sie da!
Telefon: 0631 31876-0
Fax: 0631 31876-99
E-Mail: info@bkk-pfaff.de

Weitere Kontaktmöglichkeiten